• 093
  • 090
  • 089
  • 088
  • 087
  • 086
  • 085
  • 067
  • 066
  • 064

Infos und Bestellungen

 

Zurzeit kann ich leider keine persönlichen Engelbilder malen.

 

------

 

 

 

Brigitte Devaia Jost Marinas Engel gerahmt

                                               Engel für ein Kind    August/Sep. 2015

 

 

 

 

Liebe Interessierte, liebe Geistes-Freundinnen und -Freunde,

Brigitte Jost beim Malen 2012

seit einigen Jahren male ich persönliche Engelgemälde und verlasse mich dabei ganz auf meine göttliche Führung, lasse mich inspirieren und beim Malen von meinem eigenen Schutzengel durchfluten. Diese Art des Malens bereitet mir sehr große Freude und ich gebe meine ganze Liebe hinein. Zugleich kostet es mich jedoch auch Kraft. Daher halte ich die Aufträge für persönliche Engelgemälde sehr in Grenzen. Wenn ich eine zeitlang viel Arbeit oder Sorgen habe, unter Druck stehe oder einmal traurig bin, dann kann ich keine persönlichen Bilder malen. Dann warte ich, bis ich mich wieder in Harmonie fühle. Ich möchte ganz in der Reinheit und Hingabe sein und das ist mir als Alltagsmensch nicht immer möglich.Es kann daher lange Wartezeiten geben.

Seit Dezember 2014 steht mir eine weitere wundervolle 'Engelkraft' zur Verfügung und ich bin dankbar und glücklich darüber, wie sich diese Art des Malens bei mir seither weiter entwickelt hat.

 

 

Es ist tief berührend

einen persönlichen Engel gemalt zu sehen. Es erinnert uns daran, dass wir unter Göttlichem Schutz stehen und täglich Göttliche Führung erhalten. Über die Erscheinungsform seines Engels kann man wunderbar meditieren.


Engel sind Göttliche Boten und haben eine unbeschreiblich liebevolle Ausstrahlung, die beim entspannten Betrachten ihres Gemäldes spürbar ist und heilsam und segnend aus den Gemälden herausfließt - so will ich es einmal ausdrücken. Die Göttliche Liebe und Kraft kann eingeatmet und mit allen Sinnen aufgenommen werden.

 

Der liebende, heilsame Blick - Deinem Engel in die Augen sehen

Brigitte Devaia Jost Susannes Engel ganz

  Brigitte Jost Michaels Engel

Ich male Engel- und Lichtwesen sehr gerne als Portraits mit Herzzentrum, da das Antlitz eines Wesens uns die Möglichkeit schenkt, ihm in die Augen sehen zu können. Mir wurde schon berichtet, wie sich beim Betrachten die Gesichtszüge und auch der Blick verändern und der Engel scheinbar direkt tief in die Seele schaut und mit dem Betrachter kommuniziert. Es ist auch sehr berührend, wenn man das Gefühl hat, gesehen zu werden. Man kann nur schwer mitteilen, was da alles geschehen kann. Es entzieht sich der Verstandesebene. Dennoch eine kurze Erklärung: Der Engel und vor allem seine Augen stellen eine Verbindung zur Göttliche Quantenebene her und man kommuniziert mit dem, was wir 'Gott' nennen und mit dem Engelreich.

 

Die ganze Gestalt eines Engels berührt einfach jeden

Brigitte Jost Nicoles Engel klassisch

Brigitte Jost Engel Irmgard

 

Die ganze Engelgestalt zu malen, macht mir natürlich auch sehr große Freude. So stellen sich viele Menschen Engel vor. Diese Darstellungen schenken immer die wunderbare Möglichkeit, die ganze Lichtgestalt, die lichte Ausstrahlung und die Haltung des Engels anzuschauen. Das ist einfach unbeschreiblich berührend.

Diese Art Engelbilder geben den Eindruck, als würde man vor seinem Engel stehen. Man kann dem Engel natürlich auch in die Augen sehen und ihm begegnen... Jedoch ist das Gesicht natürlich kleiner, als bei einem Portrait. Dafür steht der Engel vor uns.

Wenn der eigene Engel wunderschön gerahmt an der Wand hängt, dann zieht eine heilige Atmosphäre durch den Raum.

 

 

Eure Rückmeldungen

Liebe Brigitte Devaia! Herzensdank für dieses große Geschenk, dass du mir mit dem Schutzengelbild gemacht hast. Ich kann dir gar nicht sagen, was das alles gerade mit mir macht. (...) Mein Gottvertrauen ist viel stärker geworden. Ich weiß, dass Gott mir einen Engel an die Seite stellt, der immer für mich da ist, doch mit dem Bild kann ich es jetzt richtig fühlen. Das ist so unbeschreiblich. (...) Besonders jetzt in der schweren Zeit ist es hilfreich. Ich muss jeden Tag Vertrauen haben, dass alles gut wird und das fällt mir viel leichter mit dem lichtvollen Bild. Es ist so schön! (...) Danke! Liebe Herzensgrüße von Sieglinde

 

Liebste Brigitte-Devaia, Du bist ein Engel, der Engel malt... Danke für mein Bild, es ist so hell und licht und so zart, einfach himmlisch! Ich habe schon beim Auspacken gespürt, dass es meins ist und welche Kraft es hat. Es ist sofort in meinem Herz angekommen. (...) So ein wunderbare Aufgabe hast du da. Aber was sag ich da, das weißt du oder nicht? Danke für alles, was du tust. Gottes Segen für dich! Andrea 

 

Hallo Brigitte! Heute ist das Bild angekommen. Ich habe es fast nicht erwarten können. Dann endlich konnte ich es ansehen, es ist traumschön, kann ich nur sagen. So ein schönes, lichtes Gesicht und so ausdrucksstarke Augen habe ich nicht erwartet. Wie du das hinkriegst ist mir ein Rätsel. Mein Engelbild hat mich zu Tränen gerührt! (...) Ich weiß jetzt, ich werde es neben mein Bett hängen. Ich habe dort einen kleinen Altar aufgebaut. Da habe ich meine Ruhe und bin auch mal alleine. Ich fühle mich jetzt schon beschützt und von Licht umgeben, liebe Brigitte. (...) Deine Bettina

 

Liebe Brigitte Devaia, ich möchte dir nur sagen, wie glücklich ich mit meinem Gemälde bin. Es tut mir so gut. Ich kann es manchmal gar nicht fassen, dass ich einen so schönen Engel habe. (...) Ich hab es doch nicht weiß rahmen lassen, weil die im Rahmengeschäft einen sehr schönen dünnen Hellgoldrahmen hatten, der gut zu den Goldtönen vom Engel passt. Ich habe viele Kunstdruck von dir und jetzt noch so ein Bild!! Du bist eine echte Künstlerin und malst so wunderschöne himmlische Bilder! Ich danke dir dafür! (...) Liebe Grüße Astrid

 

Liebe Brigitte, Deine Engel werden immer schöner... Nicole

 

Schickt mir gerne Eure Rückmeldungen. Ich bedanke mich sehr dafür und veröffentliche sie hier!

 

 

 Bestellung

Wer ein persönliches Engelgemälde haben möchte, kann mir gerne eine Email schicken oder mich anrufen. Ich brauche dann ein Foto und einige Informationen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Achtung neue Telefonnummer! Tel: 07620 - 988 777 9

Aus mir unerklärlichen Gründen kommen bei mir vereinzelte Emails nicht an. Wenn ich also auch nach längerer Zeit nicht antworte, bitte nochmals eine Email schicken oder am besten anrufen.

 

Preis

777 €   (inkl. MWstr) zuzüglich Versandkosten (20-40 Euro)

Zum Gemälde gehört auch die Botschaft, entweder schriftlich, telefonisch oder bei einem Besuch bei mir.

 

Gemälde-Größe

Ein persönliches Original hat die Größe von ca. 50 x 65 cm. Wer ein größeres Gemälde möchte oder besondere Wünsche hat, kann sie mir gerne mitteilen. Der Preis wird dann angepasst.

 

Versand

Eine große, stabile Spezial-Verpackung, Porto und Versicherung: innerhalb Deutschland ca. 25 €, Ausland ca. 35 € (Es können bis zu drei Gemälde in einem Karton verpackt werden.)

Wer möchte, kann sein Gemälde auch gerne bei mir im Atelier abholen.

 

Wie lange dauert es?

Ich bitte um sehr viel Geduld und Verständnis dafür, dass es unter Umständen lange dauern kann. Ich arbeite tief und verbunden und brauche viel Zeit. Es gibt auch Phasen, in denen ich nicht malen kann. Es kann ein paar Wochen bis hin zu ein paar Monaten dauern. Wir bleiben in der Zeit immer in Verbindung.

 

Meine Maltechnik

Gemalt werden die Gemälde in meiner speziellen, über Jahrzehnte hinweg entwickelten Mal-Mischtechnik: Pastellkreide, Pastellstifte, Buntstifte, Kreidestifte, Tempera, manchmal auch mit Glitterstellen. Ich trage die pulverartige Kreide mit den Fingern auf und bearbeite Feinheiten mit Stiften, Pinsel und gelegentlich, wenn es zur Harmonie gehört, auch mit Glitterstaub.

 

Das Zertifikat

Jeder erhält ein Zertifikat für ein 'Original Brigitte Devaia Jost - Gemälde'. Dieser Wunsch ist an mich heran getragen worden. Das Zertifinkat kann aufbewart werden.

Persönliche Engelgemälde sind wertvolle Originale. Es ist davon auszugehen, dass die Gemälde mit den Jahren erheblich an Wert zunehmen. Umso bekannter alle meine Bilder werden, desto mehr steigt auch der Wert aller meiner Original-Gemälde.

 

Gute Rahmung ist notwenig!

Das Gemälde wird zum Abschluss zwar fixiert, bleibt jedoch weiterhin hochempfindlich. Pastelle kann man nicht vollständig fixieren. Die Bild-Oberfläche sollte daher nicht berührt werden und immer geschütz sein!

Die Gemälde müssen unbedingt eingerahmt werden bzw. hinter Glas aufgehängt werden. Ich empfehle eine professionelle Rahmung in einem Fachgeschäft. Am besten ist es, das Gemälde dort abzugeben, sich einen  schönen Rahmen auszussuchen und auf ein besonders dickes Passepartout zu bestehen. Es ist ein gigantischer Moment, sein Original schön gerahmt zurück zu bekommen.

Ein dickes Passepartout - speziell für Pastellgemälde - sorgt dafür, dass die Glasscheibe die Bildoberfläche nicht berührt. Ein solches Passepartout ist in jedem Rahmengeschäft erhältlich und kann dort auch auf jede Größe zugeschnitten werden.

Man kann das Gemälde natürlich auch selbst in einen Standartrahmen einrahmen, die in Baumärkten oder Möbelgeschäften wie auch in Fotogeschäften angeboten werden. Bitte jedoch immer ein dickes Passepartout aus einem Fachgeschäft verwenden und beim Einrahmen sehr vorsichtig sein!